Fortsetzung zum Kletterunfall in Thalkirchen am 07.05.2014

Routenname: Tarnkappengriffe invertiert  Schwierigkeitsgrad 6+ Linie 154

Routenname: Tarnkappengriffe invertiert
Schwierigkeitsgrad 6+
Linie 154

Die "Unfallroute" - Einstiegsbereich bis zur ersten Expressschlinge. Die  Route verläuft rechts der Kante entlang der Elfenbeinfarbenen Griffe und Tritte.

Die „Unfallroute“ – Einstiegsbereich bis zur ersten Expressschlinge.
Die Route verläuft rechts der Kante entlang der Elfenbeinfarbe

Das ist die Unfallroute.

Laut  Mitteilung seitens der Wandbetreuer hat der Sicherer einen Halbautomaten der Firma Petzl, das grigri2 (neues Modell) und ein relativ neues Seil ( ca 10mm) mit recht glatter Oberfläche benutzt.  Zudem soll er Handschuhe getragen haben.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *