Jaja, die Amis und ihre Prüderie; auch Apple kann dazu etwas beitragen ;-)

Heute mit großem Vergnügen in der Süddeutschen gelesen.

Apple  – auch ich bin ein überzeugter User – hat 2 ebooks  über die Hippiebewegung aus seinem store entfernt.  Darin sind wohl ein paar nackte Menschen bei Tanz und Badevergnügen  zu sehen – Sitte und Anstand sind bedroht -.

Alles weitere in dem wirklich spritzigen Artikel von Bernd Graff im Feuilleton  der Wochenendausgabe der SZ (Nr. 272, 24./25.November 2012, Seite 13).

Viel Spaß

Euer GB

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *